Trends und ihre Bilder | Master thesis

Trends und ihre Bilder. Mobilität, Körper und Geschlechter in deutschen und brasilianischen Print-Anzeigen

 

I. Einführung

 

II. Mobilität

Bildimpuls: Mobilität in Anzeigen der 60er und 80er
1. Helicopter-Sharing bis Strand-Laptop: Verdichtung von Beweglichkeit
2. Mobilitätsinsignien
3. Telekommunikation als Nabelschnur
4. Fahrzeuge als Gefühlsprothese, Selbstausdruck und Zufluchtsort

 

III. Körper

Bildimpuls: Körper in Anzeigen der 60er und 80er
1. Körperkult als Gegengewicht zu Mobilität, Virtualisierung und Entmaterialisierung
2. Auf den Leib gerückte Moden und Mode: Tattoos bis Prothesen
3. Macht und Mehrschichtigkeit von Schönheitsidealen
4. Attraktivität als Währung in der Aufmerksamkeitsökonomie
5. Brasiliens kollektives Strandbewusstsein
6. Körper als Faktor am Beziehungsmarkt und Chance sozialen Aufstiegs
7. Alt werden ja – älter werden nein; Körper als Investitionsgut, Statussymbol und Dauerbaustelle
8. Sinnaufladungen plastischer Chirurgie: Harmonie, Natürlichkeit und Kunst

 

IV. Geschlechter

Bildimpuls: Geschlechter in Anzeigen der 60er und 80er
1. Brasilianisch-deutsche Geschlechterdifferenzen – quantitativ
2. Brasilianerinnen am Herd
3. Die neue selbstverständliche Macht der Frauen
4. Akzentuierung der Geschlechter

 

V. Transkulturelle Trends und transkulturelle Bilder?

 

     Literatur- und Abbildungsverzeichnis